Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   LUWG
   FH-Bingen
   FH-Bingen.de.be
   FC120er Finthen 95

http://myblog.de/nanaki

Gratis bloggen bei
myblog.de





Softer Freitag

Heut hab ich die Artensteckbriefe für den Wendehals (Jynx torquilla)

und den Ziegenmelker (caprimulgus europaeus) fertiggestellt.

Jaja, diese beiden Vogelarten sind zum Verwechseln ähnlich. Man kann die nur aus der Nähe unterscheiden.

Sonst hab ich heute noch son bissi Kleinkram gemacht. Die Sekretärin ist Freitags nicht da, also hab ich da son paar sachen gemacht.

Jetzt mach ich noch n bissi GIS für meine Diplomarbeit.

2.2.07 13:38


Informationen sichten

Hab von meinem Betreuer  n Karton mit zwei dicken Ordner und Mappen bekommen.

Da geht es um ein WEA-Projekt (Windenergieanlage). In der Gemarkung Rohrbach bei Baumholder sollen 2 weitere WEA´s hingebaut werden. In der unmittelbaren umgebung steht aber schon fast ein Dutzend WEA´s. Außerdem ist der Platz wo die neuen WEA´s hinsollen mitten in einem Vogelzugkorridor von "herausragender europäischer Bedeutung". Da gibts voll das hickhack seit jahren. Negatives Gutachten ausgestellt (darf net bauen), Bauträger klagt (das akzeptier ich net) usw usw.

Ich soll aus diesen 2 Ordnern und Mappen nun die naturschutzfachlichen Passagen markieren, damit mein Chef der kaum Zeit hat, nicht alles selbst nochmal durchschauen muss. Also vorarbeit.

1.2.07 15:55


Artensteckbriefe No.3

So heut hab ich die Heidelerche (lullula arborea)

den Wespenbussard (Pernis apivorus)

und den Neuntöter (Lanius collurio) klargemacht.

30.1.07 15:54


Artensteckbriefe2

So hab noch den Schwarzspecht gepackt:

29.1.07 16:29


Artensteckbriefe

Am letzten Freitag war nicht viel los...

war n softer Tag: Jede Menge kleinkram zu tun gehabt, im Netz bezüglich Diplomarbeit gesurft (zuhause hab ich ja immer noch kein Internet). Und jede Menge Erdbeben: Direkt vorm Landesamt soll ein Parkplatz für 1000 Stellplätzen entstehen. Und die Erschütterungen der Maschinen lassen jeden im Landesamt erbeben. Manchmal so heftig, dass man Angst haben muss das alte Gemäuer fällt zusammen.

Wie soll da ein richtiger Beamter vernünftig schlafen können? (scherz)

Ein Parkplatz mit 1000! Stellplätzen... für son Minikaff wie Oppenheim...

Heute hab ich jedenfalls die Artensteckbriefe für den

Eisvogel (alcedo atthis)

und den Wanderfalken (falco peregrinus) fertig gemacht.

und den 3 Steckbrief schaff ich bis zum Feierabend vielleicht auch noch...

29.1.07 14:34


Artensteckbriefe2

Das kotzt mich an, anhand eines fast perfekten Artensteckbriefs von ca. 2,5 Seiten Länge einen neuen Steckbrief mit ca. 2 Seiten Länge zu machen. Was soll das? Das ist doch scheiße! Vergeudete Ressourcen!

Wenn ich das bis zum Ende des Praxissemesters machen muss, dann werd ich die letzten Wochen immer pünktlich um 16Uhr verschwinden. Normalerweise mach ich um 16:30 oder 17Uhr Schluß, manchmal bin ich sogar bis 18Uhr auf der Arbeit (weil die Arbeit entweder Spaß gemacht hat oder irgendwie interessant war).

Aber das mit den Scheiß-Steckbriefen....

.....

So jetzt hab ich den Steckbrief für den Rauhfußkauz fertig.

25.1.07 14:27


Artensteckbriefe

Hab gestern von meinem Betreuer nochmal ca. 15 Artensteckbriefe von Vögeln aufs Auge gedrückt bekommen. Bei einer Arbeitsgeschwindigkeit von 1-2 Steckbriefen pro Tag (würd 1000mal lieber irgend GIS-Kram machen) bin ich mit diesen Steckbriefen bis zum Ende des Praktikums Mitte Februar beschäftigt.

Ich bin halt eingearbeitet und mein Nachfolger, der direkt nach mir kommt, ist nur ein 2Monats-uni-Praktikant (eingearbeitet und flupps-weg). Da müssen sies noch ausnutzen, solange ich noch da bin. Also schnell noch Aufgaben geben, die schon seit ner Ewigkeit wegen Unterbesetzung nicht gemacht wurden.

25.1.07 12:56


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung